Rund um die Jugend.

Alle Informationen für unsere Jugendabteilung auf einen Blick.

Anmelden

News der SCÖ JUGEND

 

Saison 2022

Winterpause

Liebe Segler,
nach einem ziemlich normalen Sommer mit Segeltraining jeden Dienstag, Würstchengrillen bei der Jugendversammlung und zum Abschluss unser Opti-Burger-Essen, mussten wir dann leider den Ausflug ins Tu Wass und den Adventskaffee absagen.
Die Schwimmprüfung für den Jüngstensegelschein werden wir, wenn es geht, im Frühjahr nachholen.
Am 22.03.22 um 17.00 Uhr wird unser erstes Treffen im neuen Jahr sein, zum Besprechen und Pizza essen.
Bis dahin haben wir immer noch Winterpause.

Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr.
Eure Manuela

Bericht AMY HELLER

Training 2020/2021
-Barcelona (1,5 Wochen im Februar)
-Kiel (31.05 – 12.06.2020)
-Training FN (29.06; 07.07.2020)
-Regatta Überlingen (04.07 – 05.07.2020)
-Training FN (17.07 – 19.07; 24.07 – 27.07.2020)
-EM Vioamoura (07.08-21.08.2020)
-Training FN (03-, 07-, 25.-27.09.2020)
-Training Öhningen (23.10 – 25.10.2020)
-Training FN (26.10 – 31.10.2020)
-Wochenend-Trainings in FN (Januar/Februar/März)
-Training Kiel 1(27.03-07.04.2031)
-Training Kiel 2 (23.05-01.06. 2021)
-DSM-Süd (12./13.06)

Bericht Kadertraining
Das Jahr 2020 war kein einfaches und auch zum segeln nicht ideal. Viele Trainings und Wettkämpfe mussten aufgrund Corona abgesagt werden. Aber nicht alle und so konnten wir an Pfingsten tatsächlich nach Kiel fahren um dort zu trainieren. Auch das Vorbereitungs-Training auf die EM der Laser 4.7 in Friedrichshafen konnte stattfinden.
m August sind Max, ich und unsere Trainingsgruppe dann nach Portugal geflogen um dort an der Jungend EM 2020 teilzunehmen, das war eine sehr tolle Erfahrung!
Den Radial-Seglern wurde leider ein Strich durch die Rechnung gezogen denn ihre WM wurde leider abgesagt, nachdem eine neue Corona-Welle kam.

Zum neuen Jahr hin sind Max und ich dann auch auf Laser Radial umgestiegen.
Mit der DJM und der WM in Sichtweite wurde auch im Winter trotz Reiseverbot weiter trainiert und so fand ab Januar das Training in Friedrichshafen auch bei Minusgraden statt.
An Ostern und Pfingsten hatten wir das Glück wieder nach Kiel fahren zu können um dort bei Wind und Welle zu trainieren. Und auch am Bodensee fand die erste Regatta statt, die Distriktmeksterschaft Süd, bei der ich den dritten Platz belegen konnte.
Weiteres Trainieren ist am Gardasee geplant denn da wird die WM stattfinden, welche unser Jahreshighlight sein wird.

-Amy Heller

Werbepartner